-
E-Books, Tutorials
  • Register

Ich habe lange überlegt, jetzt habe ich den Schritt gewagt: Ich werde nach und nach meine eigenen Entwürfe als digitale Schnittmuster verkaufen und möchte dabei meinen Schwerpunkt legen auf Anleitungen, die ohne Drucker auskommen.

Wer kennt es nicht? Tollen Schnitt entdeckt, Ebook gekauft, runtergeladen und dann geht es ans Drucken und der Drucker druckt: "Drucke 65 Seiten" und druckt und druckt. Dann  ist er endlich fertig und dann muss alles ausgeschnitten und zusammengeklebt werden. Da vergeht einem die Lust, bevor man überhaupt irgendeinen Stoff in der Hand hatte.

Bei meinen Ebooks ist das anders. Ich mache Anleitungen, die du nicht drucken brauchst. Du lädst sie herunter auf den PC, das Tablet oder sogar auf dein Handy und folgst einfach Schritt für Schritt der Anleitung.

 

Wie passt das alles zusammen so ohne Schnittteile?

Ganz einfach, im Ebook ist eine Tabelle, in der steht ganz genau drin, wie lang und breit jedes Teil sein muss und wie oft und aus welchem Stoff du es brauchst.

 

Wie komme ich denn nun zu meinen Schnittteilen?

  • Am einfachsten werden die Schnittteile mit einem Rollschneider und einem langen Patchworklineal geschnitten. So bekommst du ganz akkurate Rechtecke und Kreise, die dir das saubere und kantengenaue Zusammennähen erleichtern.
  • Natürlich können die Teile aber auch auf dem Stoff aufgezeichnet werden und dann ausgeschnitten werden.
  • Du kannst dir auch einfach die Maße auf Papier aufzeichnen und so deine eigenen Schnittteile herstellen.
  • Wer Papierschnittteile haben möchte und nicht selbst zeichnen möchte, kann hier die Version mit Schnittteilen zum Ausdrucken kaufen.

 

Und wenn ich nicht weiter komme?

  • Dann schreibst du mich einfach per Email an und stellst deine Frage. Das kriegen wir hin...

collagenaehterei strickkoerbchen2strickkoerbchen3

 

Ein herzliches Dankeschön geht an meine Probenäher, die wirklich ein Körbchen nach dem anderen produziert haben und wunderschöne Designs kreiert haben:

Bea Kluge von No-Ki näht

Kathleen Krüger

Monika Kandel von Monkaka

Nina Happel von Fräulein Bommels

Sabine Klupsch von Bienenstich

Sani Heinrich von Malalou

Silvia Wartenberg von Verwebt

Tane Nähti von Auf die Mütz

Troidl Sabine von Sabines Nähsachen mit Herz

Yvonne Löchter von Yvonnes Nähgedöns

 

Aber seht selbst:

 

Strickkörbchen ohne Drucken zum gleich durchstarten gibt es hier...

Strickkörbchen mit allen Schnitttteilen zum Drucken gibt es hier...

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden

Newsletter Anmeldung

Facebook

Letzte Kommentare

Gast - Ela
Liebe Sabine,
vielen Dank für dieses Tutorial. Ich habe gerade erst angefangen zu nähen und kann mi...
Habe auch schon unzählige Hosen so repariert. Vielen Dank für dein Feedback!
Gast - Sylvia Müller
So mache ich das auch immer. Geht schnell und alles ist wieder in Ordnung.
Gerne! Freut mich zu hören, dass du es gut hinbekommen hast. Freue mich über jedes Feedback! Danke!!
Gast - Julia
Hallo
Vielen Dank für deine Anleitung. Meine Lieblingshose liegt schon so lange rum, weil ich nicht...